• Zubereitungsdauer: 15 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 4
  • Portionen: 4
Seabass Fillets with Roasted Ratatouille - Sweetened with Canderel® Granules

Zubereitung

1. Den Fisch auf einen Teller oder eine Platte legen. 1 EL Canderel mit Schale und Saft von einer Zitrone, Paprika und Olivenöl verrühren, würzen und auf den Fisch pinseln. Zur Seite stellen.

2. Den Backofen auf 200 °C / Gas Stufe 6 vorheizen. Außer die Tomaten, das Gemüse auf ein tiefes Bratblech legen, mit dem Öl beträufeln und vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das restliche Canderel darüber streuen. Im Ofen 30 Minuten rösten.

3. Das Blech aus dem Ofen nehmen, die Tomaten zwischen das Gemüse legen, das Basilikum darüber verteilen und den Fisch obendrauf setzen.

4. Weitere 15 Minuten im Backofen rösten. Auf Wunsch können die Tomaten nach dem Garen zerdrückt und mit dem anderen Gemüse vermischt werden.

5. Die Basilikumblätter darüber verteilen. Den Fisch zum Servieren auf Teller setzen und das Gemüse mit einem Löffel um den Fisch herum anrichten. Mit einem Salat aus Brunnenkresse, Spinat und Rucola und gekochten Frühkartoffeln servieren.

Tipp: andere Fischarten eignen sich ebenfalls für dieses Rezept, insbesondere Lachs, Kabeljau, Forelle, Buntbarsch oder Meerbrasse.
353 kcal pro Portion

Zutaten

4 x 130g Wolfbarschfilets
2 EL Canderel Streusüße
Geriebene Schale und Saft von einer Zitrone
1/2 TL Paprika
2 TL Olivenöl

Ratatouille

2 kleine Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
2 rote Zwiebeln, in dicke Ecken geschnitten
1 rote und 1 gelbe Paprika, entkernt und in 3 cm dicke Stücke geschnitten
1 Fenchelknolle, gestutzt und grob gehackt
3-4 Knoblauchzehen, geschält und grob gehackt
250 g Kirchtomaten
1 EL Olivenöl
Kleine Handvoll Basilikumblätter, grob zerpflückt

Teile dieses Rezept

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on print